Prüfungstermine und Informationen zum QA 2020

Termine für den QA- 2020  

1.Schriftliche Termine: Beginn der Prüfungen 8.30 Uhr!

Anwesenheitspflicht  spätestens 8.00 Uhr (Platzziffern usw.)

  D a t u m :                     F a c h :       O r t:____________

22. Juni 2020 (Mo)        Englisch         Teil A+B Turnhalle, Teil C+D Turnhalle

23. Juni 2020 (Di)          Deutsch/DAZ       Turnhalle/ Multi-Media –Raum (DAZ)

24. Juni 2020 (Mi)                 Mathematik          Turnhalle

25. Juni 2020 (Do)         PCB, GSE            Turnhalle

26. Juni 2020  (Fr)                  Englisch mündl. Externe +  evtl. 9. Kl.

Mo. 25.  Mai 2020          Kunst, Ethik, Religion  ev und r.k. ,  M.Med.-R/Mensa  

2. Mündliche Prüfungen:

Fr 26.06 und Mo 29.06.             Englisch                       Klassenzimmer,Rektorat

 Mo/Di,   29.06 / 30.06.                DAZ                            Rektorat

 Do/Fr 02.07./03.07.    Mü-Deutsch/Mathem.   (Bekanntgabe QA) BOZ-Fä. 22.05.

Letzter Schultag offiziell Do 16. Juli 2020, Römerhof  Abschlussfeier 17:00 oder 18:00 Uhr (Einladung folgt)

 Ab 06.07. Klasslehrerunterricht bis mind. 10:30 Uhr!

3. Praktische Prüfungen:  Anwesenheit 8:00 -11:30 Uhr!!! 

Projektprüfungen:

Mo.: 4. Mai  Ausgabe Leittext    Soziales (     )  Küche      Informatik-R.

Theorie: Mo 4. Mai bis Fr 8. Mai  Beratung,Projektmappe, Menükarte usw.     Praxis/Kochen  : Zeitraum  11. Mai –  15. Mai  genauer Plan kommt noch!

Mo.  4. Mai  Ausgabe Leittext        Wirtschaft(     SS)     Informatikraum

Theorie:       Projektmappe usw. Praxis: 11. Mai – 12.Mai Werkr.

Mo. 4. Mai   Ausgabe Leittext-     Technik (    SS)                Werkraum

Theorie:               Praxis /  Durchführ.  11. Mai –12. Mai

Di 26. Mai – Fr. 29. Mai   schriftl./  prakt.   Sport                 Sportplatz/Turnhalle

Mo 25. Mai  2020       Kunst                 Klassenzimmer Nr.

Mo 25. Juni 2020              Informatik+ WTG          Informatikraum/Handarbeitsraum

Zusammengestellt: A. Kaps, R, Vorsitzender der Feststellungskommission

INFORMATIONSBLATT (Quali 2020) 

Kerschensteiner Mittelschule Augsburg-Hochfeld

"Besondere Leistungsfeststellung zum Erwerb des qualifizierenden Abschlusses der Mittelschule"

                                    

1.           Wann            Die schriftlichen Prüfungen beginnen am Montag, 22. J u n i  2020 mit Englisch                              

     Montag, 22.06. Englisch                                   Dienstag, 23.06. Deutsch/ Deutsch als Zweitsprache

     Mittwoch, 24.06. Mathematik                           Donnerstag, 25.06.  GSE und PCB

       Freitag , 26.06.   Englisch mündlich und Montag, 29.06. Englisch mündlich) Di. 30.06 DAZ

       Praktische Prüfungen finden bei uns in der Regel vor den schriftlichen Prüfungen (in anderen Schulen auch danach) statt. Termine bereits im April. (Beginn der schriftl. Prüf.  immer um 8.30 Uhr!! Anwesenheit bereits um 8.00 Uhr! Grund: Nummernausgabe!) 

2.            Anmeldung

       Meldetermin ist nach dem Zwischenzeugnis, spätestens jedoch am 1. März.

3.           Voraussetzungen

       Anmelden kann sich jeder Schüler einer 9. Klasse ohne Ausnahme (keine leistungsbedingten Voraussetzungen). Externe Bewerber müssen den “Erfolgreichen Mittelschulabschluss” nachweisen sowie im Mittelschulsprengel wohnen.

4.           PRÜFUNGSFÄCHER:

Jeder Prüfungsteilnehmer muss sich  5 Prüfungen unterziehen. AWT und das Prakt.Fach ist  eine  Prüfung (Projektprüfung!). Aus den Prüfungsgebieten 3 und 5 kann er frei wählen:

Prüfungs-gebiet

Fächer

Note

Jahresfortgang

Note QA

Teiler/ Wertigk.

Prüfungs-     teile

Arbeitszeit

 

1

D

2-fach

2-fach

4

schriftl.

180 Min.

 

 

DZ

2-fach

1-fach + 1-fach**

 

Schriftl.+ mdl.

schr. 90 Min., mdl. 15 Min.

 

2

M

2-fach

2-fach

4

schriftl.

100 Min.

 

 

E

2-fach

1-fach + 1-fach**

 

Schriftl.+ mdl.

schr. 90 Min., mdl. 15 Min.

 

3

MUT

 

 

 

schriftl.

180 Min.

 

 

PCB

2-fach

2-fach

4

schriftl.

60 Min.

 

 

GSE

 

 

 

schriftl.

60 Min.

 

4

AWT  +

1-fach

 

 

 

.

 

 

Wirtsch.

 

Gesamtnote

 

Projektprüf.

120 Min. + evtl. 20 Min.

 

 

Technik

1-fach

2-fach

4

Projektprüf.

240 Min. + evtl. 20 Min.

 

 

Sozial.

 

 

 

Projektprüf.

150 Min. + evtl. 20 Min.

 

5

Re

 

 

 

schriftl.

50 Min.

 

 

ET

 

 

 

schriftl.

50 Min.

 

 

SP

 

 

 

prakt. + mdl./schr.

mdl. 10 Min.

 

 

MU

1-fach

1-fach

2

prakt. + mdl.

30 Min.

 

 

KU

 

 

 

prakt. + mdl.

150 Min.

 

 

INF

 

 

 

schriftl. + prakt.

120 Min.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtteiler:

18

Erforderlicher Schnitt: 3,0

 (wie bisher nur 1. Kommastelle berücksichtigt)

 **) Schriftliche und mündliche Prüfung werden im Verhältnis 1 : 1 gewertet.


Darüber hinaus besteht für Schüler, die nicht an der Besonderen Leistungsfeststellung teilnehmen, auch die Möglichkeit, sich nur in einem Fach  Englisch,  der Besonderen Leistungsfeststellung zu unterziehen.

5.           Bestehen

       Für das Bestehen ist ein QA-Notenschnitt von 3,0 erforderlich, wobei die Hunderstelstelle unberücksichtigt bleibt.

Zur Berechnung des QA-Schnitts werden Prüfungsnoten und Jahresfortgangsnoten mit gleicher Gewichtung herangezogen. Dabei zählen die Fächer Deutsch, Englisch, Muttersprache, PCB, GSE und Mathematik und die Projektprüfung bei der Ermittlung der Gesamt-QA-Note doppelt, alle andern Prüfungsfächer hingegen einfach.

      

Beispiele (JF= Jahresfortgangsnote; PR= Prüfungsnote):

 

 

Deutsch

 

Mathematik

 

E/MUT/

PCB/GSE

 

AWT  JF bleibt  1x gezählt

 boZ JF 1 x

 

Technik/Wirt-schaft/Sozial

Prüfungsnote gesamt (2x)   

 

R/ET/SP/MU/KU/INF/KS/

 

     Teiler,

                  Fach-

     noten-

 

JF

PR

JF

PR

JF

PR

JF

 

JF

PR

JF

PR

Summe,

Noten

3

4

4

4

3

2

2

 

2

2

3

3

 

Schnitt

Wertung

2x3

2x4

2x4

2x4

2x3

2x2*

1x2

 

1x2

2x2

1x3

1x3

18

Noten-summe

6

8

8

8

6

4

2

 

2

4

3

3

54:18=3,0

                                                     

·

 

Deutsch

 

Mathematik

 

E/MUT/

PCB/GSE

AWT

JF bleibt

 

Technik/Wirt-schaft/Sozial. u n d   AWT!

 

R/ET/SP/MU/KU/INF/KS/

 

     Teiler,

                  Fach-

     noten-

 

JF

PR

JF

PR

JF

PR

JF

 

JF

PR

JF

PR

Summe,

Noten

4

4

3

5

3

4

2

 

2

1

3

2

 

Schnitt

Wertung

2x4

2x4

2x3

2x5

2x3

2x4*

1x2

 

1x2

2x1

1x3

1x2

18

Noten-summe

8

8

6

10

6

8

2

 

2

2

3

2

57:18=3,1

       *) Englisch zählt so: 2x Jahresfortgangsnote + 1x mdl. Prüfungsnote + 1x schriftl. Prüfungsnote

 

       Im Beispiel ist die Besondere Leistungsfeststellung erfolgreich, im Beispiel · nicht erfolgreich abgeschlossen worden.

Hier könnte aber durch eine mündliche Prüfung in Deutsch oder Mathematik der erforderliche Schnitt noch erreicht werden.

 

       Bei  Überschreiten der erforderlichen Notensumme von 55 kann durch eine mündliche Prüfung im Fach Deutsch oder/und Mathematik die Note verbessert werden. Schriftliche Abschlussprüfung und mündliche Prüfung werden dabei im Verhältnis 2:1 gewertet.

 

6.           BESONDERE HILFEN:

       Für die individuelle Vorbereitung gibt es zahlreiche Sammlungen vergangener Prüfungsaufgaben bei den verschiedensten Verlagen. Stellvertretend sind drei Adressen angeführt, die  jedes Jahr aktualisiert werden:

Hirt  "Fit für den Quali ", Oldenburg-Verlag

                  "Sicher zum QA", Verlag Dieter Ottlik,

                  "Abschlussprüfungen", Stark Verlag  und andere Quali-Trainer

 

Januar  2020  Albert Kaps, Rektor